Allgemeine GeschÀftsbedingungen

 

Allgemeines:
Gschenkideen GmbH
Gewerbe Mooshof 10
6022 Grosswangen
CHE-229.009.951 MWST

1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen GeschĂ€ftsbedingungen (im Folgenden «AGB») gelten fĂŒr alle Bestellungen und VertrĂ€ge, die ĂŒber den Online-Shop Chocolat-Shop (im Folgenden «Shop») getĂ€tigt werden. Der Shop wird betrieben von der Gschenkideen GmbH. Mit einer Bestellung akzeptiert der Kunde diese AGB in ihrer jeweils gĂŒltigen Fassung

 

2. Vertragsabschluss

2.1 Der Kunde gibt ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab, indem er den Bestellprozess im Shop abschliesst.

2.2 Der Vertrag kommt zustande, sobald der Shop die Bestellung des Kunden annimmt und dem Kunden eine BestellbestĂ€tigung per E-Mail zusendet. Der Kaufvertrag umfasst nur die in der BestellbestĂ€tigung aufgefĂŒhrten Produkte.

 

3. Produktdaten & Bilder

3.1 Der Shop bemĂŒht sich stets, genaue und aktuelle Produktinformationen bereitzustellen. Wir ĂŒbernehmen jedoch keine Haftung fĂŒr die Richtigkeit oder VollstĂ€ndigkeit dieser Informationen. Es kann vorkommen, dass sich die Produktangaben Ă€ndern oder von den Herstellern aktualisiert werden.

3.2 Bitte beachten Sie, dass die Produktabbildungen auf unserer Website lediglich zur Veranschaulichung dienen und von den tatsÀchlichen Produkten abweichen können. Farben, Grössen und andere Merkmale der Produkte können je nach Bildschirmeinstellungen und Herstellerabweichungen variieren.

3.3 Sollten Sie feststellen, dass die Produktinformationen auf unserer Website falsch oder unvollstĂ€ndig sind, bitten wir Sie, uns umgehend darĂŒber zu informieren. Wir werden dann alle erforderlichen Schritte unternehmen, um die Informationen so schnell wie möglich zu korrigieren oder zu ergĂ€nzen.

 

4. Preise und Zahlungsbedingungen

4.1 Alle Preise im Shop sind in Schweizer Franken (CHF) angegeben und verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

4.2 Die Zahlung erfolgt wahlweise per den in Shop aufgefĂŒhrten Zahlungsmittel.

 

5. Lieferung und Versandkosten

5.1 Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse.

5.2 Die Versandkosten werden dem Kunden vor Abschluss der Bestellung mitgeteilt und sind von ihm zu tragen. Die Höhe der Versandkosten richtet sich nach dem Lieferort und dem Gesamtgewicht der Bestellung.

 

6. Widerrufsrecht und RĂŒcksendungen

Bitte beachten Sie, dass gemĂ€ss den geltenden Vorschriften fĂŒr den Verkauf von Lebensmitteln kein generelles Widerrufsrecht und keine RĂŒcksendungen fĂŒr unsere Produkte möglich sind. Da es sich bei unseren Produkten um Lebensmittel handelt, sind sie von der RĂŒcksendung ausgeschlossen, um die Sicherheit und QualitĂ€t der Ware zu gewĂ€hrleisten.

Falls Sie jedoch mit Ihrer Bestellung oder einem gelieferten Produkt aus berechtigten GrĂŒnden unzufrieden sind, bitten wir Sie, uns dies umgehend im Bereich der Beanstandungen mitzuteilen. Wir werden Ihr Anliegen sorgfĂ€ltig prĂŒfen und gemeinsam eine Lösung finden, um sicherzustellen, dass Sie zufrieden sind.

 

7. GewÀhrleistung und Haftung

7.1 Der Shop gewĂ€hrleistet, dass die gelieferte Ware zum Zeitpunkt der Übergabe frei von MĂ€ngeln ist.

7.2 Die Haftung vom Shop fĂŒr SchĂ€den, die durch einfache FahrlĂ€ssigkeit verursacht wurden, ist ausgeschlossen, sofern keine wesentlichen Vertragspflichten, Leben, Körper oder Gesundheit betroffen sind.

7.3 Der Shop haftet nicht fĂŒr indirekte SchĂ€den, entgangenen Gewinn oder FolgeschĂ€den.

 

8. Datenschutz

8.1 Der Shop erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten des Kunden gemÀss den geltenden Datenschutzbestimmungen. Die genauen Informationen dazu finden sich in der DatenschutzerklÀrung des Shops.

8.2 Der Kunde hat das Recht, seine Einwilligung zur Verarbeitung seiner Daten jederzeit zu widerrufen und eine Löschung der Daten zu verlangen.

 

9. Schlussbestimmungen

9.1 Es gilt das Schweizer Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

9.2 Gerichtsstand fĂŒr alle Streitigkeiten aus dem VertragsverhĂ€ltnis ist der Sitz vom Shop (6022 Grosswangen), sofern der Kunde Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist.

9.3 Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der ĂŒbrigen Bestimmungen nicht berĂŒhrt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine Regelung, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bestimmung am nĂ€chsten kommt.